Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Vom Unfallort geflüchtet - Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Weil sie mit ihrem Pkw einen parkenden Bus beschädigte, ermittelt die Polizei gegen eine 23-jährige Pkw-Fahrerin aus Wesseling wegen Verkehrsunfallflucht.

    Die 23-Jährige streifte gestern Nachmittag mit dem rechten Außenspiegel ihres Pkw einen auf der Jahnstraße abgestellten Bus. Sie fuhr weiter in Richtung Ahrstraße, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge hatte sich das Kennzeichen notiert. Während der Unfallaufnahme kam die Unfallverursacherin erneut an der Unfallstelle vorbei. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und hielten die Dame auf der Keldenicher Str. an.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: