Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Brandsachen Elsdorf
Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei Brandsachen in Elsdorf-Oberembt und Frechen beschäftigen derzeit die polizeichen Ermittler des Kriminalkommissariats Bergheim und des Kriminalkommissariats 11 in Hürth. In Elsdorf-Oberembt waren am Dienstagnachmittag (14.2.) mehrere Bäume in Brand geraten, wobei die Flammen auf ein angrenzendes Hausdach übergriffen. In Frechen brannte am frühen Mittwochmorgen ein Auto aus, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 7 000 Euro entstand.

    Um 17 Uhr hatten Anwohner der Straße Im Broich den Brand von insgesamt acht Bäumen einer Baumreihe bemerkt, die auf der Grenze zweier Grundstücke stehen. Im weiteren Brandverlauf griff das Feuer auf das Dach eines Wohnhauses über. Dadurch schmolz teilweise die Dachverkleidung, gleichzeitig sprangen aufgrund der Hitzeentwicklung mehrere Fensterscheiben. Angerückte Feuerwehrkräfte brachten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten einen größeren Gebäudeschaden verhindern. Nach Zeugenaussagen hatten unmittelbar vor dem Brandausbruch in dem entsprechenden Grundstücksbereich mehrere Kinder mit Feuerwerkskörpern gespielt; die Ermittlungen dauern an.

    Am Mittwochmorgen gingen um 2.15 Uhr bei der Polizeileitstelle mehrere Notrufe ein, in denen die Anrufer von einem Brand auf der Wilhelm-Conrad-Röntgen-Straße berichteten. Eingesetzte Polizei- und Feuerwehrkräfte fanden in Höhe der Einmündung zur Marie-Juchacz-Straße einen brennden Renault-Clio vor, der dort ordnungsgemäß geparkt war. Trotz sofort durchgeführter Löschmaßnahmen brannte das Auto vollständig aus. Durch die Hitzeentwicklung wurde ein neben diesem Fahrzeug stehendes Auto ebenfalls beschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: