Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Bergheim - Laptop und Handy geraubt

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Laptop und ein Handy wurden gestern Abend/(24.01.) einem 24- jährigen Fußgänger auf der Köln - Aachener - Straße in Bergheim geraubt. Gegen 19.45 Uhr befand sich der Geschädigte auf dem Nachhauseweg. Aus einem am Fahrbahnrand haltenden PKW stiegen drei männliche Personen aus, die unvermittelt aus ihn zukamen und ihm die umhängende Laptoptasche samt Laptop entrissen. Dabei traktierte deren 22-jähriger Wortführer den Geschädigten mit Faustschlägen gegen die Brust und ins Gesicht und entwendete zusätzlich dessen Handy. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten alle Täter/( 18-,22- und 25-jährig) angetroffen und vorläufig festgenommen und bei ersten Durchsuchungsmaßnahmen das entwendete Handy sichergestellt werden. Der 18- Jährige und der 22-jährige Wortführer werden heute dem Haftrichter vorgeführt. Der 25-Jährige wurde nach verantwortlicher Vernehmung nach Hause entlassen. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: