Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Handtasche gestohlen Bedburg

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Bedburg wurde am Montagnachmittag (1.8.) eine Passantin (64) Opfer eines Handtaschendiebstahls. Das Behältnis war im Fahrradkorb der Geschädigten abgelegt und wurde von zwei bisher unbekannten Tätern gestohlen.

    Um 16.35 hatte die 64-Jährige zu Fuß den Gehweg der Graf-Salm-Straße in Richtung Marktplatz benutzt, neben sich schob sie ein Fahrrad. In diesem Moment näherten sich ihr von hinten zwei jugendliche Täter, griffen nach der Tasche und liefen mit der Beute davon. Die Geschädigte konnte beobachten, dass die Unbekannten die Tasche sofort öffneten, ein Mobiltelefon und eine Geldbörse entwendeten, und das Behältnis anschließend wegwarfen.

    Die Polizei bittet Tatzeugen, sich mit dem Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02233/52-0, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: