Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Auf Leichtkraftrad aufgefahren - Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Leicht verletzt wurde am Mittwochvormittag ein 45-jähriger Leichtkraftradfahrer auf der Orrer Straße in Pulheim.

    Der Zweiradfahrer wollte von der Orrer Straße nach links auf die Straße Im Büngertchen abbiegen. Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin, die hinter dem Kradfahrer unterwegs war, erkannte die Absicht des 45- jährigen zu spät und fuhr auf das Leichtkraftrad auf. Durch die Kollision stürzte der Zweiradfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Er konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: