Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt - Unfallbeteiligte und Zeugin gesucht

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Wegen eines technischen Defekts am Fahrrad fiel gestern Morgen gegen 07.55 Uhr eine 10-Jährige auf der Bliesheimer Straße in Erftstadt - Liblar zu Boden. Während ihr Fahrrad auf die Fahrbahn rutschte, lag sie mit dem Oberkörper auf dem Gehweg und mit den Beinen auf der Fahrbahn. Gerade als sie sich erheben wollte, streifte ein PKW ihren Fuß und verletzte sie leicht. Der PKW, ein vermutlich dunkelblauer Kleinpkw mit Stufenheck, kam aus Richtung EKZ und fuhr ohne anzuhalten weiter auf der Bliesheimer Straße. Hingegen hielt eine nachfolgende Motorradfahrerin an und kümmerte sich um das leicht verletzte Mädchen. Die Polizei bittet den oder die PKW-FahrerIn und die Motorradfahrerin, sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizeiinspektion Mitte unter Ruf: 02235-7903-0 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: