Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen - Exhibitionistische Handlungen durch Jugendlichen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In einem Waldstück in Kerpen - Brüggen traf die Polizei gestern gegen 10.30 Uhr einen 16-Jährigen an, der sich zuvor gegenüber Schulkindern in unsittlicher Weise gezeigt haben soll. Der Schulleiter hatte die Polizei verständigt, nachdem der 16-Jährige sich während der Pause mit verdecktem Gesicht in einem hinter dem Schulhof gelegenen Waldstück zeigte und unmittelbar darauf in den Wald flüchtete, als er sich entdeckt glaubte. Nach erster Anhörung wurde der 16-Jährige in elterliche Obhut übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: