Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim - Nach Ladendiebstahl festgenommen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 44-jähriger Mann aus Bergheim und ein 30 Jahre alter Mann, der keinen festen Wohnsitz hat, wurden gestern Abend nach einem Ladendiebstahl in Bergheim vorläufig festgenommen.

    Der 44-jährige hatte in der Gartenabteilung eines Einkaufsmarktes ein Elektrowerkzeug aus seinem Einkaufswagen genommen und über den Zaun auf das Nachbargrundstück geworfen. Bei dem Versuch, ein weiteres Elektrowerkzeug über den Zaun zu werfen, wurde er von einem Zeugen daran gehindert und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Kurz darauf bemerkte der Zeuge den 30-jährigen, der das Nachbargrundstück offensichtlich nach der Beute absuchte. Auch er konnte kurze Zeit später festgenommen werden. Beide Tatverdächtige wurden heute dem Haftrichter vorgeführt.


ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: