Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Polizei sucht Geschädigten eines Verkehrsunfalls Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf der Flach-Fengler-Straße 97 in Wesseling beschädigte am Donnerstagnachmittag (13.1.) eine Autofahrerin (29) einen geparkten Pkw. Danach verließ die 29-Jährige kurzzeitig die Unfallstelle, um ihre nicht mitgeführten Fahrzeugpapiere zu holen. Bei ihrer Rückkehr stellte sie fest, dass das von ihr beschädigte Auto nicht mehr am Unfallort stand. Bei diesem Fahrzeug soll es sich um einen grün lackierten Opel-Astra oder Opel-Vectra gehandelt haben. Das Auto dürfte im linken Frontbereich beschädigt sein.

    Der Fahrzeughalter wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Süd, Tel. 02233 / 52-0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: