Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Überfall auf Tankstelle Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montagabend verübten in Kerpen-Blatzheim zwei bewaffnete Täter einen Raubüberfall auf eine "Freie Tankstelle" und erbeuteten den Kasseninhalt. Der Tatort befindet sich auf der Dürener Straße. Im Rahmen polizeilicher Fahndungsmaßnahmen wurden drei tatverdächtige Personen festgenommen.

    Um 21.50 Uhr hatten die Täter den Kassenraum betreten und den Angestellten (32) unter Vorhalt von Faustfeuerwaffen zur Herausgabe des Kassseninhalts gezwungen. Darüber hinaus erbeuteten sie die Geldbörse und ein Mobiltelefon des 32-Jährigen. Nach der Tat flüchteten sie zu Fuß über die Dürener Straße in Richtung Ortsmitte. Als sie von zwei Zeugen in einem Auto verfolgt wurden, liefen beide Personen in die angrenzenden Felder. Im Rahmen durchgeführter Fahndungs- und Suchmaßnahmen, in die ein Polizeihubschrauber eingebunden war, konnten insgesamt drei tatverdächtige Männer (19,20,24) festgenommen und ein mögliches Fluchtauto sichergestellt werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: