Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Ohne Fahrerlaubnis und alkoholisiert... Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - ...war am Montagabend (4.10.) ein Autofahrer (30) in Erftstadt- Liblar unterwegs. Gegen den Mann wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet; ein von ihm durchgeführter Atemalkoholtest hatte ein Ergebnis von 1,64 Promille angezeigt.

    Um 20.45 Uhr hatte der 30-Jährige die Carl-Schurz-Straße in Richtung Erftstadt-Blessem befahren. Dort wurde das von ihm gelenkte Fahrzeug im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Starker Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes hatte die Beamten veranlasst, ihm einen Alkotest anzubieten. Während den weiteren polizeilichen Ermittlungen wurde festgestellt, dass der 30-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, die ihn zum Führen von Personenkraftwagen befähigt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: