Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Radfahrer übersehen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nachdem eine 40-jährige Frau gestern gegen 16.00 Uhr ihren PKW ordnungsgemäß auf der Kaulardstraße eingeparkt hatte, verließ sie ihr Fahrzeug, ohne vorher in den Rückspiegel geschaut zu haben. Einer in Richtung Bachstraße fahrenden 38-jährigen Radfahrerin gelang es nicht mehr, rechtzeitig auszuweichen. Sie blieb an der Fahrzeugtüre hängen und kam zu Fall. Leicht verletzt wurde sie dem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: