Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Fahrten unter Drogeneinfluss Rhein-Erft-Kreis

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Im Tagesverlauf des Montag (21.6.) unterbanden Polizeibeamte kreisweit Fahrten von fünf Autofahrern, die unter Drogeneinfluss gestanden hatten. Die Anhalteorte lagen um

    7.00 Uhr in Quadrath-Ichendorf, Frenser Straße, 7.55 Uhr in Frechen-Königsdorf, Bundesstraße 55, 8.10 Uhr in Wesseling-Keldenich, In der Flecht, 13.10 Uhr in Kerpen-Sindorf, Bruchhöhe, 19.50 Uhr in Wesseling, Landstraße 184.

    Gegen die Delinquenten wurden Entnahmen von Blutproben angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: