Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Inlineskaterunfall Bedburg-Kirchherten

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Ostermontag (12.4) zog sich ein 54-jähriger Mann bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen und Schürfwunden im Oberkörperbereich zu. Er befuhr auf Inlineskatern die abschüssige Verlängerung der Hohenholzer Straße, als er ohne Fremdeinwirkung stürzte. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann in die Uni-Klinik transportiert. Der 54- Jährige hatte keine Schutzausrüstung getragen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: