Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Arbeitsunfall Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Arbeitsunfall in Hürth-Knapsack verstarb am Mittwochmorgen (7.4.) ein Arbeiter (40). Auf dem Chemieparkgelände an der Industriestraße hatte der Mann Reinigungsarbeiten an einem Silo durchgeführt und war abgestürzt.

    Gegen 9.15 Uhr hatte sich der 40-Jährige im Rahmen seines Arbeitsauftrages auf der Silospitze aufgehalten. Dabei stürzte er aus bisher unbekannter Ursache ca. 25 Meter in das Innere des leeren Behältnisses ab und zog sich Verletzungen zu, die unmittelbar zum Tod führten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: