Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Häusliche Gewalt

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 43 - Jähriger ist am Sonntag gegen 15.00 Uhr im Rahmen eines Einsatzersuchens zu ' Häuslicher Gewalt ' durch Beamte der Polizeiwache Erftstadt in Gewahrsam genommen worden. Nach vorausgegangenen gleichlautenden Einsätzen war dem Mann im Oktober 2003 durch das Amtsgericht in Brühl das Betreten der ehelichen Wohnung untersagt worden. Am Sonntag drohte er, mit einem mitgeführten Vorschlaghammer die Wohnungstüre einzuschlagen. Dazu kam es nicht, da die Polizei den Mann aufgrund seines Alkoholkonsums in Höhe von 2,62 o/oo in Gewahrsam nahm. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: