Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Autofahren unter BTM-Einfluß Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Kerpen-Sindorf hielten Polizeibeamte am Montagabend (8.3.) einen Autofahrer (25) im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Kerpener Straße an. Dabei führte der 25-Jährige um 21.15 Uhr einen Drogenvortest durch, der positiv hinsichtlich der Einnahme von Amphetamin reagierte. Auf der Wache Kerpen wurde dem Delinquenten daraufhin eine Blutprobe entnommen; die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: