Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Sachbeschädigungen an Pkw Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Hürth-Kendenich beschädigten bisher unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag (24.1.) insgesamt sieben Pkw. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 3 000 Euro. An den auf der Fischenicher Straße (5), der Steinackerstraße (1) und der Straße "Am Wolterskreuz" (1) geparkten Fahrzeugen wurden teilweise Reifen zerstochen und Außenspiegel abgebrochen. In einem Fall schütteten die Täter auf der Karosserie schwarze Lackfarbe aus. Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Hürth, Tel. 02233 / 52-0. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: