Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Einbruch in Einkaufsmarkt Brühl

    Erftkreis (ots) - Bei einem Einbruch in einen Brühler Einkaufsmarkt entwendeten bisher Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag (27./28.9.) einen Tresor, in dem sich eine geringe Summe Wechselgeld befunden hatte.

    Mit einem bisher unbekannten Gegenstand hatten die Einbrecher die Eingangstür des auf der Euskirchener Straße gelegenen Geschäftslokals aufgehebelt. In einem Büroraum fanden sie den 60 x 60 x 40 cm großen Tresor vor, der im Mauerwerk verankert war. Das Behältnis lösten die Täter mit einem Brecheisen und einer Spitzhacke; das Werkzeug ließen sie am Tatort zurück. Weiterhin wurden ca. 40 Stangen Zigaretten unterschiedlicher Marken sowie etwa 650 lose Zigarettenpackungen aus dem Kassenbereich entwendet. Den Einbruch meldete am Sonntagvormittag eine Passantin, die die beschädigte Geschäftstür bemerkt hatte.

    Vermutlich wurde das Diebesgut mit einem Pkw abtransportiert, der zum Beladen vor den Tatort gefahren worden sein dürfte.

    Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806-0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: