Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wohnungsbrand - Ursache ermittelt Wesseling

    Erftkreis (ots) - Wie mit Polizeibericht vom 14.9. mitgeteilt, brach am Sonntag in der Wohnung eines Hochhauses am Westring Feuer aus. Bewohner hatten gegen 0.30 Uhr Brandgeruch bemerkt und Rettungskräfte verständigt. Nach Abschluss der Löscharbeiten war in der im fünften Stockwerk gelegenen Wohnung eine tote weibliche Person gefunden worden. Die Tote konnte noch immer nicht zweifelsfrei identifiziert werden. Aller Wahrscheinlichkeit nach handelt es sich bei der Frau jedoch um die 72-jährige Wohnungsinhaberin.

    Die zwischenzeitlich zum Abschluss gebrachten Ermittlungen zur Brandursache haben zum Ergebnis, dass die Frau im Bett liegend geraucht hatte. Dabei fing offensichtlich die Matratze Feuer. In der Brandfolge griffen die Flammen dann auf das übrige Inventar über.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: