Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Elsdorf Brandsache

    Erftkreis (ots) - Vermutlich durch einen Blitzeinschlag wurde am Dienstagabend (3.6.) in Elsdorf der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand gesetzt; die anwesenden Hausbewohner konnten sich ins Freie retten. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch hoher Sachschaden.

    Gegen 23 Uhr hatte der Sohn (16) der Hauseigentümerin das Feuer bemerkt und umgehend Rettungskräfte verständigt. Bei Eintreffen der Feuerwehrkräfte stand der Dachstuhl bereits in Flammen. Durch sofort eingeleitete Löschmaßnahmen konnte ein Übergreifen des Feuers auf darunter liegende Wohnräume verhindert werden. Dennoch entstand an dem Gebäude Sachschaden in Höhe von ca. 85 000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: