Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Elsdorf-Berrendorf Feuerwehr bestohlen

    Erftkreis (ots) - Opfer eines Diebstahls wurde am frühen Sonntagmorgen (1.6.) die freiwillige Feuerwehr in Elsdorf-Berrendorf. Bisher unbekannte Täter stahlen Einsatzmaterial der Löschgruppe, das im Rahmen eines Einsatzes an drei Straßeneinmündungen als Warnhinweis aufgestellt worden war.

    Gegen 3.15 Uhr waren die Wehrleute über eine Ölspur in der Ortslage Berrendorf informiert worden und ausgerückt. Die Ölspur erstreckte sich im Bereich der Bergheimer Straße und der Heppendorfer Straße bis zur Etzweiler Straße und wurde im Verlauf des Einsatzes von den Kräften abgestreut.

    Als Warnmittel wurden darüber hinaus im Bereich Etzweiler Straße eine Warnpyramide (Feuerwehr / Ölspur) mit aufgesetzter Blitzlampe sowie an den Kreuzungen / Einmündungen Bergheimer Straße / Kerpener Straße und Bergheimer Straße / Heppendorfer Straße jeweils eine Blitzlampe aufgestellt.

    Etwa zwei Stunden nach dem Einsatz stellten die Feuerwehrkräfte den Diebstahl der Gegenstände fest, deren Wert mit ca. 1 200 Euro beziffert wird.

    In diesem Zusammenhang fragt die Polizei:

    Wer hat zur fraglichen Zeit den Täter / die Täter beim Diebstahl der Gegenstände beobachtet?

    Wer kann Hinweise auf den Verbleib der Gegenstände machen?

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02271 / 81- 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: