Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Diebstahl aus unverschlossenem Pkw - Festnahme

    Erftkreis (ots) - In Wesseling stahl am Sonntagabend (1.6.) ein Täter (20) eine Handtasche aus einem unverschlossenen Pkw. Die Tat wurde von einem 19-Jährigen beobachtet, der den 20-Jährigen trotz heftigster Gegenwehr festnehmen konnte.

    Gegen 17.40 Uhr stellte eine Autofahrerin (18) ihren Pkw auf dem Parkplatz Kronenweg / Pingsdorfer Straße ab. Sie parkte neben einer Telefonzelle, in der sich zu diesem Zeitpunkt der 20-Jährige aufhielt. Obwohl ihr der Mann verdächtig vorkam, ließ die Frau ihr Fahrzeug unverschlossen zurück; im Innern befand sich ihre Handtasche. Mit ihrer Begleitung (m/19) suchte sie eine nahe Eisdiele auf, von wo Blickkontakt auf das Fahrzeug bestand. Von dort beobachtet der 19-Jährige, wie der Tatverdächtige kurze Zeit später den Pkw öffnete, die Handtasche an sich nahm und flüchtete. Der Zeuge nahm sofort die Verfolgung auf und konnte den 20-Jährigen im Verlauf des Kronenwegs stellen. Obwohl der Festgenommene auf den 19-Jährigen einschlug und nach ihm trat, gelang es ihm den Täter bis zum Eintreffen von Polizeibeamten festzuhalten. Aufgrund seiner weiteren heftigen Gegenwehr mussten die Beamten den 20-Jährigen fesseln. Die gestohlene Tasche konnte an die Geschädigte zurück gegeben werden.

    Der Festgenommene verweigerte in seiner Vernahmung die Aussage und wurde mangels Haftgründen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: