Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth-Gleuel Verkehrsunfallflucht

    Erftkreis (ots) - In Hürth-Gleuel wurde am Mittag des 26.3.2003 ein am Fahrbahnrand der Hermülheimer Straße abgestellter Pkw Opel-Astra von einem Autofahrer beschädigt. An dem geparkten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

    Nach dem Unfallgeschehen, das sich vermutlich gegen 13 Uhr ereignete, versuchte der Verursacher vergeblich den Halter des Opel- Astra in zwei nahen Speiselokalen ausfindig zu machen. Daher kann der Autofahrer als ca. 60-jährig beschrieben werden; nach Angaben der Geschäftsleute benutzte er einen gelben Kleinbus, über den keine weitergehenden Angaben vorliegen.

    Ohne sich um die weiteren Unfallfolgen zu kümmern, entfernte sich der Mann dann von der Unfallstelle.

    Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat Süd, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: