Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Vorsätzliche Brandstiftung ist auszuschließen

    Erftkreis (ots) - Nach dem Brand auf dem Gelände des Reiterhofs "Birkhof" in Brühl, bei dem am Abend des 11.2.2003 erheblicher Gebäuschaden entstand, haben polizeiliche Brandermittler ihre Arbeit aufnehmen können.

    Dabei konnte in Zusammenarbeit mit einem Brandsachverständigen der Ort des Brandausbruchs lokalisiert werden.

    Aufgrund der Gegegebenheit dieser Örtlichkeit können die Ermittler eine vorsätzliche Brandstiftung definitiv ausschließen.

    Weitere Angaben sind derzeit aufgrund der andauernden polizeilichen Ermittlungen nicht möglich.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: