Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Raubüberfall auf eine Spielhalle in Bergheim- Quadrath

    Erftkreis (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 0.00 Uhr, wurde ein Angestellter einer Spielhalle auf der Köln- Aachener Straße bei deren Verlassen von drei unbekannten Tätern angegriffen und in das Lokal zurückgedrängt. Hierbei setzten die Täter offensichtlich ein Elektroschockgerät ein. In der Spielhalle nötigten sie dem Überfallenen so den Schlüssel für einen Tresor ab und entnahmen einige Hundert Euro Bargeld. Anschliessend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Überfallene wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die eingeleiteten Massnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.

    Alle drei Täter waren mit Sturmhauben maskiert. Sie waren zwischen 1,55 Meter und 1,75 Meter gross. Näher konnten sie nicht beschrieben werden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: