Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Versuchter Einbruch in Jugendzentrum

    Erftkreis (ots) - In der vergangenen Nacht (12.11.) versuchten bisher Unbekannte in das Jugendzentrum der Stadt Bergheim, Chaunyring, einzubrechen. Vermutlich durch die bei der Tat ausgelöste optische Alarmanlage ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Gegen 2.05 Uhr hatte eine Streifenwagenbesatzung die optische Alarmauslösung bemerkt. Nachdem bei einer anschließenden Kontrolle des Gebäudes ein aufgebrochenes Kellerfenster festgestellt worden war, wurden die Räumlichkeiten mit Unterstützung eines Diensthundes durchsucht. Bei der Durchsuchung wurden keine verdächtigen Personen festgestellt. Darüber hinaus war das Inventar nach Angaben eines Schlüsselberechtigten vollzählig.

  Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02271 / 81- 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: