Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Pferdediebstahl

    Erftkreis (ots) - Aus einem Reiterhof in Pulheim stahlen bisher unbekannte Täter in der Nacht von Samstag zu Sonntag (2./3.11.) einen braunscheckigen Hengst. Das Tier hat einen Wert von ca. 10 000 Euro. Über eine an die Venloer Straße angrenzende Weide hatten sich die Täter den Stallungen genähert, in denen zum Tatzeitpunkt drei Pferde untergestellt waren. Von den Unbekannten wurde ein Hengst der Rasse "Pinto" über die Weide in Richtung Venloer Straße geführt. Dort wurde das Tier vermutlich in einen Pferdeanhänger verladen und abtransportiert.

  Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Pulheim, Tel. 02238 / 96503-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: