Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Raubüberfall auf Fitness-Studio

    Erftkreis (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (21.09.2002), gegen 00:10 Uhr, betrat ein männlicher Täter ein Fitness-Studio im Gewerbegbiet Brühl- Nord. Der mit einer Motorradhaube maskierte Mann bedrohte die allein anwesende Bedienstete, die zu Geschäftsschluss mit Aufräumarbeiten beschäftigt war, mit einer Schusswaffe. Der Täter forderte die Herausgabe des Kasseninhaltes, den er anschließend in einem Rucksack steckte. Anschliessend verliess er das Fitness-Studio mit dem geringen Geldbetrag in unbekannte Richtung. Der Täter war ca. 180 cm gross, von normaler Statur, sprach türkischen Akzent. Er trug eine schwarze Joggingjacke mit Reissverschluss und eine dunkle Hose. Die eingeleiteten Fahndungsmassnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.

  Hinweise über verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit oder Täterhinweise bitte an das KK 21, KPB Bergheim/ ZKB unter 02233/ 520.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: