Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Diebstahl eines Radladers

        Erftkreis (ots) - Vermutlich in der Nacht von Freitag zu Samstag
wurde vom Gelände des  Kieswerkes Gymnich an der L 162/ B 264 in
Erftstadt ein gelbfarbiger  Radlader der Marke CAT 966 G von
Unbekannten entwendet. Das Fahrzeug, das ungefähr einen Marktwert
von 120.000 Euro hat,    war verschlossen auf dem Grundstück des
Kieswerkes abgestellt. Die  Täter verliessen das Kieswerksgelände
durch ein nicht verschlossenes  Metalltor und fuhren anschließend
über einen Feldweg zu der ungefähr  ein bis zwei Kilometer
entfernten Straße "Gymnicher  Mühle". Spuren  auf dem Asphalt weisen
daraufhin, dass der Radlader dort vermutlich  auf einen Tieflader
gefahren und dann abtransportiert wurde. Nach der Aussage des
Geschädigten kann der Radlader mit jedem  Fahrzeugschlüssel der
Marke  CAT aufgeschlossen und gestartet  werden.        Hinweise
erbittet das Kriminalkomissariat Kerpen, Tel. 02237 / 97302- 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: