Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wohnungseinbrecher festgenommen - Brühl

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Mann versuchte, gewaltsam in ein Haus einzudringen und wurde dabei von Bewohnern gesehen.

Am Sonntagabend (31. Juli) bemerkten eine Zeugin und der Familienhund um 21:00 Uhr im Haus auf der Wilhelmstraße ein knackendes Geräusch an der Terrassentür. Sie informierte einen Familienangehörigen, der das Wohnzimmer betrat. Als der Täter ihn sah, rannte er nach vergeblichen Hebelversuchen über das Grundstück davon. Der Zeuge verfolgte ihn und informierte über den Notruf 110 die Polizei. Die Beamten nahmen den Täter - einen 42-Jährigen ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik - auf der Gartenstraße fest. Ersten Erkenntnissen zufolge war er wegen Eigentumsdelikten hinreichend polizeibekannt. Am Montag wurde der 42-Jährige einem Haftrichter vorgeführt. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: