Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zeugen nach Raub gesucht - Frechen

POL-REK: Zeugen nach Raub gesucht - Frechen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei Täter entrissen einer Fußgängerin ihre Umhängetasche und flüchteten.

Die Frau (51) ging mit ihrem Ehemann (56) am Samstagabend (30. Juli) um 18.10 Uhr von der Kreissparkasse an der Hauptstraße in Richtung Parkhaus an der Josefstraße. Am Bankautomaten hoben sie eine kleine Menge Bargeld ab. Als sie auf der Straße Kolpingplatz gingen, entrissen ihr zwei Männer von hinten ihren Umhängebeutel und flüchteten zu Fuß in Richtung Alte Straße. Sie erbeuteten die Geldbörse der 51-Jährigen mit dem zuvor abgehobenen Geld.

Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon 02233 52-0. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: