Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Sattelzug kippte um

      Erftkreis (ots) - Gegen 07.30 Uhr kam es am Freitagmorgen
(01.03.02) auf der Landstraße 122 zwischen dem Sindorfer Kreisel
und dem Autobahnkreuz Kerpen zu einem Verkehrsunfall unter
Beteiligung eines Sattelzuges.
    Dessen Fahrer (52) hatte die L 122 aus Richtung
Kerpen-Sindorf befahren und war beim Auffahren auf die A 4
(Richtungsfahrbahn Köln) nach links von der Fahrbahn abgekommen.
    Der Sattelzug geriet in eine angrenzende Böschung und kippte
um.
    Unfallbedingt entstanden erhebliche
Verkehrsbeeinträchtigungen; die Landstraße 122 blieb in beide
Fahrtrichtungen eingeschränkt befahrbar, die A 4 - Ausfahrt
Kerpen, aus Richtung Aachen kommend, war für die Dauer der
Lkw-Bergung komplett gesperrt.
Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 120 000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: