Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 1500 Liter Dieselkraftstoff entwendet - Brühl

POL-REK: 1500 Liter Dieselkraftstoff entwendet - Brühl
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Täter nutzten vermutlich ein Transportfahrzeug. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

In der Zeit zwischen Samstag (19. März, 15:00 Uhr) und Montag (21. März, 05:00 Uhr) brachen Unbekannte die Tankdeckel von fünf abgestellten LKW auf. Diese standen auf dem Gelände eines Transportunternehmens an der Kölnstraße. Aus den Tanks pumpten sie anschließend 1500 Liter Dieselkraftstoff ab und flohen in unbekannte Richtung.

Das Kriminalkommissariat 23 in Brühl sucht Zeugen und fragt: "Wer hat im tatrelevanten Zeitraum Verdächtige gesehen, die ein Fahrzeug mit Kanistern beluden?". Hinweise bitte über Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: