Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Liblar Dieb festgenommen

      Erftkreis (ots) - Durch Zeugen wurde am Dienstagabend in
Erftstadt-Liblar ein Dieb (15) auf frischer Tat betroffen,
festgenommen und alarmierten Polizeibeamten übergeben. Der
15-Jährige hatte auf dem Gelände des Kinderhortes «Im
Spürkergarten» zwei Rucksäcke gestohlen.
    Um 18.10 Uhr war der Jugendliche auf das Aussengelände des
Hortes geschlichen, wo zu diesem Zeitpunkt eine
Theateraufführung geprobt wurde. Der Tatverdächtige schlich sich
zunächst unbemerkt an einen Tisch heran, auf dem Rucksäcke und
Taschen abgelegt waren. Als er zwei Rucksäcke an sich nahm,
wurde er beobachtet und trat mit zwei dieser Behältnisse sofort
die Flucht an. Von mehreren Zeugen wurde er verfolgt, ließ auf
seiner Flucht die Beute fallen und konnte wenig später von
seinen Verfolgern festgenommen werden.
    Bei einer körperlichen Durchsuchung des 15-Jährigen fanden
Polizeibeamte zwei Mobiltelefone, die aus Diebstählen stammen.
Weiterhin einen Kundenausweis für ein Warenhaus, der bei einem
Pkw-Aufbruch im Bereich Euskirchen erbeutet wurde.
Die Ermittlungen gegen den vorläufig Festgenommenen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: