Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Diebstahl einer Geldbörse

      Erftkreis (ots) - Eine Geldbörse mit ca. 300,00 DM Bargeld
und diversen persönlichen Papieren entwendete am Sonntag gegen
16.00 Uhr ein ca. 20- bis 30-jähriger Mann aus dem Zimmer eines
Altenwohnheims auf der Bonnstraße in Hürth. Der kräftige und
sportlich wirkende Mann soll nach Aussage von Zeugen ca. 180 bis
185 cm groß sein, mittellange dunkelblonde Haare haben und einen
Kinnbart tragen. Der Mann hatte zur Tatzeit das Wohnheim
betreten können, weil die Rezeption nicht besetzt war.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Hürth unter
Ruf: 02233 – 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: