Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher in Haft - Bergheim

POL-REK: Einbrecher in Haft - Bergheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 43-Jährige wurde nach einem versuchten Einbruch durch Polizeibeamte in Tatortnähe angetroffen.

Am Donnerstag (18. Dezember) schob der 43-Jährige um 07:10 Uhr gleich zweimal den Rollladen einer Terrassentür eines Hauses an der Parkstraße im dortigen Neubaugebiet hoch. Das bemerkte der 54-jährige Hausbewohner, der von einem Einbruchsversuch ausging. Er machte auf sich aufmerksam und informierte über Notruf 110 die Polizei. Die Beamten nahmen den flüchtenden 43-Jährigen wenige Minuten später in Tatortnähe fest.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Köln wurde der Täter einem Haftrichter vorgeführt, der ihn in eine Justizvollzugsanstalt schickte. Ob der Obdachlose für weitere, bisher ungeklärte Taten gleichen Musters in Frage kommt, wird derzeit vom Kriminalkommissariat 13 in Hürth geprüft. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: