Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

      Erftkreis (ots) - Beim Abbiegen von der Johannisstraße in
die Elisabethstraße in Frechen stieß gestern gegen 09.40 Uhr ein
LKW gegen einen anderen parkenden LKW. Der Unfallverursacher
setzte anschließend zurück und entfernte sich von der
Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.
Schon um 09.55 Uhr wurde der flüchtige LKW – Fahrer auf der
Alfred – Nobel – Straße angetroffen. Da er lediglich 100,00 DM
mitführte, sah die Staatsanwaltschaft von der
Sicherheitsleistung in Höhe von 800,00 DM ab und ordnete die
Sicherstellung der 100,00 DM an.
    Beim Abbiegen von der Brühler Straße in Brühl auf die BAB
553 FR Köln übersah heute Morgen ein 45-jähriger PKW – Fahrer
gegen 05.30 Uhr einen 33-jährigen Radfahrer, der die BAB –
Auffahrt in Fahrtrichtung Brühl bei Grünlicht passierte. Der
Radfahrer wurde stationär ins Krankenhaus eingeliefert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: