Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling: Gaststätteneinbrecher verjagt

    Erftkreis (ots) - Zeit: Samstag, 18.08.01, 04:20 Uhr Ort: Wesseling, Flach-Fengler-Straße

Sachverhalt:     Bislang unbekannte Täter hoben zunächst auf der Saarlandstraße einen Gully-Deckel aus und schleuderten diesen gegen die verglaste Eingangstür einer Gaststätte auf der Flach-Fengler-Straße. Anschließend wurde die Tür entriegelt und in den Schankraum eingedrungen. Hier schlug man mehrfach mit einem Barhocker auf einen Geldspielautomaten ein, worauf dieser erheblich beschädigt wurde. Durch den Lärm wurde der im selben Haus wohnende Gastwirt aus dem Schlaf gerissen. Der 35-Jährige begab sich in den Schankraum und begegnete dort einem der Täter. Dieser warf den Barhocker in Richtung des Gastwirtes und flüchtete auf die Saarlandstraße, wo ein weiterer Mittäter wartete. Anschließend flüchteten beide Täter zu Fuß weiter in Richtung Gartenhallenbad.     Es kann lediglich der Täter beschrieben werden, welcher in die Gaststätte eingedrungen war. Hierbei handelt es sich um einen männlichen Glatzenträger, bekleidet mit einer hellgrauen Jacke. Entwendet wurde offensichtlich nichts, verletzt wurde niemand.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: