Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Diebstahl ohne Zeugen? - Hürth

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Täter nutzten die Unachtsamkeit eines Autofahrers aus und erbeuteten eine Ledertasche mit Bargeld.

Ein 85-Jähriger parkte seinen Pkw am Freitagmorgen (07. März) gegen 09:30 Uhr auf dem Parkplatz der Stadtwerke Hürth auf der Kalscheurener Straße. Er verschloss seinen Pkw nach eigenen Angaben nicht und ging ins Gebäude. Nach seiner Rückkehr wenige Minuten später stellte er fest, dass vom Beifahrersitz eine Ledertasche mit Bargeld fehlte. Er erstattete Anzeige gegen Unbekannt.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, da zu vermuten ist, dass der Recyclinghof des Bauhofes um diese Zeit stark besucht wurde und jemand das Geschehen am betroffenen VW Golf beobachtet hat. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 23 in Brühl unter Telefon 02233 52-0 entgegen.

Die Kriminaloberrätin Claudia Römers weist darauf hin, dass Fahrzeuge keine Tresore sind! Sie rät: "Machen Sie es den Tätern nicht leicht! Schließen Sie ihr Fahrzeug nach dem Verlassen immer ab und nehmen Sie alle Wertsachen mit!" (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: