Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg-Blerichen Überfall auf Gaststätte

      Erftkreis (ots) - Bei einem Überfall auf eine Gaststätte
auf der Kolpingstraße in Bedburg-Blerichen erbeuteten am
heutigen frühen Freitagmorgen (20.7.) zwei bewaffnete Täter die
Tageseinnahmen.
    Um 0.48 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Schankraum,
in dem sich zu diesem Zeitpunkt eine Angestellte (37) und drei
Gäste aufhielten. Unter Vorhalt einer Pistole zwangen die Täter
die 37-Jährige zur Herausgabe der Tageseinnahmen.
    Nach der Tat flüchteten die Unbekannten vermutlich zu Fuß in
Richtung Bedburg Zentrum.
    Die Täter, die nach Aussage der Geschädigten mit türkischem
Akzent sprachen, werden wie folgt beschrieben:

Beide ca. 20 bis 25 Jahre alt, etwa 185 cm groß und schlank, jeweils bekleidet mit schwarzer Lederjacke und schwarzer Hose, eine Person maskiert mit Motorradsturmhaube, die andere mit schwarz / weißer «Dracula-Maske»,     als Tatwaffe wurde eine silberfarbene, vermutlich halbautomatische Pistole benutzt.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 21, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: