Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Unfall unter Alkoholeinwirkung

      Erftkreis (ots) - In Wesseling wurde am Sonntagabend
(15.7.) ein alkoholisierter Fahrradfahrer (33) beim Zusammenstoß
mit einem Pkw leicht verletzt.
    Der 33-Jährige hatte um 22 Uhr die Keldenicher Straße in
Richtung Eichholzer Straße befahren, wobei er verbotenerweise
den linksseitig der Fahrbahn angelegten Radweg benutzte. Im
Straßenverlauf wechselte er unvermittelt vom Radweg auf die
Fahrbahnmitte und fuhr anschließend auf eine Verkehrsinsel. Dort
prallte er gegen ein Verkehrsschild und geriet auf die
Richtungsfahrbahn Eichholzer Straße. In diesem Moment touchierte
er seitlich einen in diese Richtung fahrenden Pkw (Fahrer 62)
und stürzte anschließend zu Boden; dabei zog er sich leichte
Verletzungen zu.
    Während der Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch in
der Atemluft des 33-Jährigen festgestellt; einen angebotenen
Alkoholtest lehnte der Mann ab. Auf polizeiliche Anordnung wurde
ihm daraufhin im Krankenhaus Wesseling eine Blutprobe entnommen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: