Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen
Erftstadt Diebstähle von Pkw der Marke Mercedes Benz

      Erftkreis (ots) - Vermehrte Diebstähle von Pkw der Marke
Mercedes Benz, ausschließlich der Typreihe W 124, veranlasst die
Erftkreispolizei, Besitzern entsprechender Fahrzeuge zu raten,
geeignete Sicherungsmaßnahmen zu ergreifen.
    Seit Oktober 2000 wurden in den Ortlagen Kerpen und
Erftstadt insgesamt 15 Pkw dieser älteren
Mittelklasse-Modellreihe entwendet.
    In allen Fällen waren die Pkw entwender in Garagenzufahrten
oder auf der Straße geparkt und somit für die Täter leicht
zugänglich. Die Laufleistungen der Fahrzeuge betrugen in der
Regel jeweils weit über 100 000 Kilometer.
Bisher liegen der Polizei keinerlei Täterhinweise vor.

    In diesem Zusammenhang bittet das Kriminalkommissariat Kerpen alle Besitzer der entsprechenden Mercedes Benz-Fahrzeuge um erhöhte Aufmerksamkeit.     Gleichzeitig wird geraten, zusätzliche Sicherungseinrichtungen (Auskünfte erteilen Fachwerkstätten) zu verwenden und / oder die Pkw -falls vorhanden- in Garagen abzustellen.

    Sachdienliche Hinweise und / oder Mitteilungen über Beobachtungen von Verdächtigen, erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02237 / 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: