Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

      Erftkreis (ots) - In Brühl zog sich am Sonntagnachmittag
(8.7.) eine Fahrradfahrerin (43) bei einem Verkehrsunfall
schwere Verletzungen zu.
    Die 43-Jährige hatte um 17 Uhr die Kuhgasse befahren und
beabsichtigt, nach links auf die Eckdorfer Straße abzubiegen.
Als sie verkehrsbedingt abbremsen musste, verlor sie auf der
regennassen Fahrbahn die Gewalt über das Fahrrad und stürzte zu
Boden.
    Sie erlitt schwere Verletzungen, die eine stationäre
Behandlung erforderlich machen. Die Verletzte wurde in das
Krankenhaus Brühl transportiert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: