Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Autoreifen zerstochen/ Hürth

Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte beschädigten Reifen an acht Fahrzeugen.

Die Pkw parkten in der Tiefgarage eines Wohnhauses an der Thetforder Straße. In der Zeit von Sonntagnachmittag (29. Dezember 2013, 16.00 Uhr) bis Montagmorgen (30. Dezember 2013, 08.00 Uhr) zerstachen unbekannte Täter ein bis zwei Reifen pro Fahrzeug. Es entstand ein Sachschaden von circa 2500 Euro. Die Polizei fragt: Wer hat verdächtige Personen in der Tiefgarage des Gebäudekomplexes gesehen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 23 in Brühl unter Telefon: 02233 52-0. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: