Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Brühl: 5 Polizisten verletzten sich bei Verkehrsunfall

Rhein-Erft-Kreis (ots) - An der Kreuzung Kölnstraße/Brühler Landstraße in Brühl verletzten sich 5 Polizeibeamte der Bereitschaftspolizei bei einem Verkehrsunfall. Das Polizeifahrzeug, ein Ford Transit, war gegen 16.15 Uhr auf der Kölnstraße in Richtung Bundesautobahn A 553 unterwegs. Auf der Rechtsabbiegerspur der Kölnstraße geriet der Transit mit dem Heck auf den rechten Grünstreifen neben der Fahrbahn. Dadurch schleuderte der Transporter und blieb im Grünstreifen auf der Fahrerseite liegen. Die 5 Bereitschaftspolizisten konnten sich leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien. Der Schaden wurde mit 2.000 Euro angegeben.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: