Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Festnahme nach Diebstahl/ Wesseling

POL-REK: Festnahme nach Diebstahl/ Wesseling
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge hielt die beiden Täter fest.

Die beiden Täter hielten sich Freitagmittag (29. November, 13.00 Uhr) in einem Lebensmitteldiscounter an der Eichholzer Straße auf. Sie nutzten die Unaufmerksamkeit einer 78-Jährigen, als diese sich über eine Tiefkühltruhe beugte. Aus der Tasche im Einkaufswagen nahmen die aus Bosnien-Herzegowina stammenden Täter (22/15) die Geldbörse der Frau. Die Dame bemerkte dies und schrie um Hilfe. Ein Polizeibeamter, der sich in seiner Freizeit ebenfalls in dem Markt befand, hielt die flüchtenden Täter bis zum Eintreffen seiner Kollegen fest. Die Beamten nahmen die Diebe fest und brachten sie auf eine Polizeiwache. Beide haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden sie nach Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 150 Euro entlassen. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren gegen die Männer ein. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: