Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Weißer Porsche gesucht - Brühl

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 22-Jähriger wurde nach dem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus gebracht.

Am Samstagmorgen (23. November) befand sich der 22-Jährige zusammen mit einem Zeugen (22) auf der Bahnhofstraße, Ecke Burgstraße. Nach Angaben des Zeugen, der den Verkehrsunfall auf der Polizeiwache meldete, näherte sich von der Bahnhofstraße ein Fahrzeug und bog zügig um die Ecke. Dabei fuhr der Wagen den 22-Jährigen an und verletzte ihn leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Bei dem Pkw handelt es sich nach Angaben der Zeugen um einen weißen Porsche - vermutlich ein Carrera oder Boxter - mit einem oder mehreren Insassen. Am Fahrzeug waren die Kennzeichen mit Kölner Ortskennung angebracht.

Das Verkehrskommissariat Hürth bittet den Fahrer des Wagens und Zeugen, sich zur Klärung des Sachverhalt telefonisch zu melden. Telefon: 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: