Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Flaschenwurf gegen Fensterscheibe der Linie 18 der KVB in Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag ( 02./03. November ), gegen 01:08 Uhr, vernahmen zwei Fahrgäste der Linie 18 der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) von Köln nach Brühl einen lauten Knall. Der Zugführer hatte soeben die Bahn aus dem Haltestellenbereich des Kiebitzweges in Hürth geführt, als ein noch unbekannter Täter eine Glasflasche gegen die fahrende Bahn warf. Durch den Wurf wurde eine Fensterseitenscheibe der Bahn komplett zerstört. Personen, die sich in der Bahn befanden, wurden nicht verletzt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: