Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Radfahrer übersehen - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Mann (60) musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag (15. September) um 13:50 Uhr. An der Einmündung Graf-Otto-Straße/Aachener Straße warteten auf der Graf-Otto-Straße vor der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage ein PKW und dahinter ein Radfahrer. Der PKW-Fahrer (52) wollte nach eigenen Angaben sein Fahrzeug wenden und setzte zurück. Dabei übersah er den Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Radfahrer wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: